right time right place

Man sagt immer, dass es im Leben nur um das richtige Timing geht. Vielleicht ist das auch so. Aber gesehen als jemand, der nie den richtigen Zeitpunkt erwischt, muss ich doch anmerken, dass ich nicht glaube dass es die richtige Zeit gibt oder den richtigen Ort. Das Leben passiert jetzt und wird nicht darauf waren, bis wir dafür bereit sind. Unsere Chance ist jetzt. Nicht irgendwann.

15.6.09 09:29

bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


S.E. (15.6.09 15:01)
Dass das Leben hier und jetzt passiert ist sicher richtig. Manchmal, wenn auch nur sehr selten, passt dann auch der Zeipunkt und der Ort zum Hier und Jetzt.


a friendly alien (15.6.09 15:37)
Ich verstehe nicht ganz...wenn Du nicht daran glaubst, dass es den richtigen Zeitpunkt gibt, woran erkennst Du dann, dass Du nie den richtigen Zeitpunkt erwischt? Bzw. wie könntest Du jemals den richtigen Zeitpunkt erwischen, wenn er gar nicht existiert?

Oder meinst Du, dass der richtige Zeitpunkt immer "jetzt" ist, und hast das Gefühl, diese jetzt-e zu verpassen? Zu vergeuden? Überhaupt nicht zu erkennen? Oder gar nicht in sie eingebunden zu sein? Glaubst Du, dass Dir andere Leute Deine jetzt-e klauen?

Gruss und Fragezeichen,
Wall-s


(16.6.09 10:11)
Weil es immer einen theoretisch richtigen Zeitpunkt gibt. Die Summe der Dinge, die sein müssten, um den Zeitpunkt als "richtig" zu definieren. Es gibt einen richtigen Zeitpunkt, und man weiß auch, dass er es ist, wenn man ihn erwischt hat. Genauso wie man weiß, wenn man ihn nicht erwischt hat.
Nein ich glaube nicht dass mir jemand meine jetzt-e klaut, aber nachdem die Wahl des richtigen Zeitpunktes so schwer ist, habe ich mir nur die Frage gestellt, ob man nicht versuchen sollte aufzuhören, immer auf die optimalen Konstallationen von Menschen und vom Leben selbst zu warten. Sondern einfach die Möglichkeiten zu nutzen.


S.E. (16.6.09 10:23)
Die Möglichkeiten zu nutzen ist grundsätzlich sicher positiv. Hat aber einen eventuell den Nachteil, dass nicht jede Möglichkeit positiv, klug, intelligent oder passend ist. Eventuell macht man sich bei vielen dieser Möglichkeiten dann sich selbst, oder anderen etwas vor, nur um die Möglichkeit ausgenutzt zu haben.


a friendly alien (21.6.09 19:31)
Danke für die Erläuterung, amystern.

Ich denke, es ist oft so, dass sich dieser "richtige Zeitpunkt" oder eben die ideale Konstellation aller Faktoren für ein günstiges Ergebnis erst im Nachhinein herausstellt. Im Moment, wo man Entscheidungen trifft, ist es meist nicht so klar zu erkennen, welcher Weg zum wünschenswerten Resultat führt, und oft genug scheint der so genannte "Zufall" dabei eine wesentliche Rolle zu spielen. In jedem -jetzt- spielen ja auch Faktoren eine Rolle, die man zu diesem Zeitpunkt gar nicht kennen oder erahnen kann.

Insofern stimme ich Dir, amystern, zu, dass es keinen Sinn macht, darauf zu warten, dass man in eine Situation kommt, wo "alles passt" und man das auch erkennt und den idealen Weg - trügerisch - vor sich ausgebreitet sieht; und widerspreche Dir, S.E., denn nur wer seine jetzt-e selbst in die Hand nimmt und die darin enthaltenen Möglichkeiten aktiv wahrzunehmen versucht, wird überhaupt einen lenkenden Einfluss auf sein eigenes Schicksal haben können. Das Risiko, dabei mal einen ungünstigen Verlauf der Dinge heraufzubeschwören oder dem einen oder anderen auf die Füsse zu steigen (auch sich selbst), bleibt natürlich. Vielleicht ist es aber auch genau das, worüber man sich nicht allzu viele Gedanken machen sollte, um unbeschwert und offen der tosenden Flut der jetzt-e zu begegnen?

Gruss,
Wall-s


Woron (12.12.09 10:40)
Der richtige Zeitpunkt? Hab jahrelang daraufgewartet, dass er kommt und schlussendlich nur eines erkannt: der richtige Zeitpunkt existiert. Er ist aber nicht abhängig von äußeren Umständen. Der richtige Zeitpunkt ist dann, wenn man aufhört darüber nachzudenken, aufhört zu zögern, dazusteht was man tut und einfach anfängt.

"Wer nichts wagt kann auch nichts verlieren"

Oder anders formuliert: wer fliegen will gewöhnt sich auch daran, den Boden nicht mehr unter den Füßen zu spüren.
http://vids.myspace.com/index.cfm?fuseaction=vids.individual&videoid=59682234

Werbung